2015-vorlesewettbewerb-featured

Vorlesewettbewerb 2014-2015

Oben: Bild vom Kreisentscheid

Unzählige Seiten lasen die Sechstklässer in der Vorweihnachtszeit, um anschließend ihr gewähltes Jugendbuch ihren Klassenkameraden vorzustellen. Ziel dieser Buchvorstellungen war es, einen Klassensieger zu küren, der vor der Jury beim Vorlesewettbewerb des deutschen Börsenhandels auf Schulebene lesen durfte.

Anfang Dezember lasen die besten Schüler der sechsten Klassen aus Bederkesa (NIG und Oberschule) beim Schulentscheid, der in diesem Jahr in der Schule an der Mühle ausgetragen wurde. Alle Klassensieger stellten ihr selbstgewähltes Buch vor und lasen daraus eine kurze Stelle. Auf diesen ersten Teil des Wettbewerbs konnten sich die Schüler zu Hause vorbereiten. Im zweiten Teil bekamen die Schüler einen unbekannten Text vorgelegt, den sie in etwa zwei Minuten vortrugen. An dieser Stelle konnten die Lesetalente besonders glänzen.

Der nächst-höhere Wettbewerb, der Kreisentscheid, fand am 16. Februar im Gemeindehaus in Langen statt. Die beiden Schulsiegerinnen aus Bederkesa Denise und Sara trafen nicht nur sich wieder, sondern auch auf andere Schüler des Landkreises. Sara Holze hat diesen Kreisentscheid gewonnen und darf nun auf dem Bezirksentscheid lesen, wir drücken ihr die Daumen!

Schulentscheid – Klassensieger SAM
  • O6a Denise Henning
  • O6b Carsta Folgmann
  • O6c Dennis Putregaj
  • O6d Sophia Scheidtmann
Bilder vom Schulentscheid

Christina Schnoor


Image Credit
Christina Schnoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.