Titelbild Geestland Rundschau 11-2016

Artikel „Geestland Rundschau“

Jahrgang 2 | November 2016 | Nr. 23 | Seite 14

„Mein Lieblingsgericht“ – serviert vom Bürgermeister

„Mein Lieblingsgericht“ war der Titel des Musicals, das Schüler der Oberschule Schule an der Mühle in Bad Bederkesa in zwei Jahren vorbereitet und einstudiert hatten. Im Juni kam das Musiktheater zur Aufführung – und begeisterte zahllose Zuschauer, darunter auch Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger.

Der Verwaltungschef war derart angetan von der Leistung der Jugendlichen, dass der Titel des Musiktheaters im September plötzlich eine ganz neue Bedeutung bekam. Mit Schnitzel, Gratin und Gemüse bewaffnet kam der Bürgermeister selbst in der Lehranstalt vorbei und servierte sein persönliches „Lieblingsgericht“.„Das haben die Jugendlichen toll gemacht, sie haben sich angestrengt, musiziert, gesungen, zusammengehalten und improvisiert“, lobt Krüger, der mit der Einladung der AG-Teilnehmer zum gemeinsamen Essen „Danke“ sagen, die Leistung der Schüler würdigen und natürlich die Verantwortlichen und die nächste Theatergeneration zum Weitermachen motivieren will.

„Eine so tolle Sache muss weitergehen“, ist Krügers Überzeugung. „Im Theaterspiel erlernen die jungen Leute Kompetenzen, die der normale Schulalltag nicht zu vermitteln vermag.“

Die Schüler und ihre Begleiter aus dem Lehrkörper Julia Meyer, Christina Schnoor, Stefan Koppetsch und Guido tum Suden nahmen die Einladung ebenso wie Schulleiter Benno Martens gerne an.

gsc


Image Credit
Dank an Gaby Scheiter für das Featured Image.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .