Neuer SV-Vorstand 2019/20

Schülervertretung hat abgestimmt: Jessika Müller ist die neue Schülersprecherin!

Die Schülervertretung des Schuljahres 2019/2020 hat einen neuen Vorstand. Unter der Leitung von Herrn Poll trafen sich alle Klassensprecher und deren Stellvertreter zur Wahl des Schülersprechers und deren zwei Stellvertreter/innen. Stimmberechtigt waren alle teilnehmenden Klassenvertreter. Nach einer Vorstellungsrunde kristallisierten sich schnell drei Favoriten heraus, die ihre Stimmen im ersten Wahlgang mit individuellen Plädoyers sammelten. Im zweiten Wahlgang setzte sich dann Jessika Müller (siehe Bildmitte) aus der R10b gegen Gero Gooß (R10a) und Michelle Obenhaus (H10) durch. Jessika Müller punktete vor allem mit ihrem Einsatz für die Schülerschaft:

„Ich würde mich selbst als sehr diskussionsfreudig beschreiben und werde versuchen, die Interessen der Schülerschaft durch meine Funktion als Schülersprecherin in den Zusammentreffen mit Lehrern, Eltern und Schulleitung für euch durchzusetzen“.

Jessika Müller, R10b

Gero und Michelle werden ihrer Rolle als Vertretungs- und Unterstützungsteam nachkommen. Nach dieser spannenden Wahl heißt es für den Vorstand der Schülervertretung jetzt, Ideen und Mitwirkungsmöglichkeiten wahrzunehmen, Sprachrohr zwischen Schülern und Lehrern zu sein und das Schulleben im Sinne der Mehrheit zu verbessern. Dazu finden auch in diesem Schuljahr wieder regelmäßige SV-Sitzungen statt.


Image Credit
Dank an Name, gefunden auf Flickr.