Tolle Knolle

Kurz vor den Ferien erlebten Schüler des siebten Jahrgangs ein besonderes Abenteuer: Einen Ausflug auf einen Kartoffelhof in der fußläufigen Umgebung. Anschließend erinnern sie fünf Fakten, die man sich rund um die Kartoffel merken sollte: 1. Man sollte die neuen Kartoffeln erst ernten, wenn sie blühen. 2. Kartoffeln müssen dunkel, kalt und trocken gelagert werden. … Tolle Knolle weiterlesen

Mittelalter-Schmuck: Projekttag an der Burg

Wie sahen die Menschen im 13. Jahrhundert aus? Was waren ihre Bräuche, wie sah ihr Alltag aus? Haben sich die Menschen auch schon im Mittelalter geschmückt? Diesen und anderen Fragen sind die Sechstklässler vom 19. – 21. Juni 2018 nachgegangen. Gemeinsam mit den Museumspädagogen der Burg in Bad Bederkesa untersuchten die Schülerinnen und Schüler zunächst … Mittelalter-Schmuck: Projekttag an der Burg weiterlesen

WM-Tippspiel in den Jahrgängen 8, 9 und 10

(wegen der strengen FIFA-Regularien wird hier kein offizielles Bild gepostet) Die heute beginnende Fußballweltmeisterschaft hat auch die Schule an der Mühle erreicht. Mehrere Klassen der Jahrgänge 8, 9 und 10 treten gegeneinander in fairem Wettbewerb an und wollen herausfinden, wer der oder die beste Fußballkenner/in ist. Neben dem Einzelwettbewerb wird auch ein Teamwettbewerb ausgetragen, bei … WM-Tippspiel in den Jahrgängen 8, 9 und 10 weiterlesen

Berufsorientierungs-Projekt (BO)

Im Mai 2018 fand das der Auftakt des Berufsorientierungsprojekts des Rotary*-Club Bad Bederkesa in Kooperation mit der Oberschule an der Mühle und der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde an unserer Schule statt. Die gesellschaftliche Aufgabe des Berufsdienstes der Rotarier ist es, junge Menschen in ihrer Berufswahl zu beraten und zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Rotary-Präsidenten Thomas Kroll, Sophie … Berufsorientierungs-Projekt (BO) weiterlesen

Hinter den Kulissen der Moortherme

Betriebserkundung mit dem Rotary Club Bederkesa Am 12. Juni machte sich eine Schülergruppe der siebten Klassen auf den Weg zur Betriebserkundung in die Moortherme. Die Schülerinnen und Schüler dachten, dass es vor allem darum geht, Menschenleben im und am Wasser zu retten. Doch es wurde noch viel faszinierender… Amanda äußert im anschließenden Gespräch: „Ich fand … Hinter den Kulissen der Moortherme weiterlesen

Métro, musée, dodo

Kursfahrt nach Paris vom 14.05.-18.05.18 Wir, also der Französischkurs des Jahrgangs 9, waren vom 14.05.-18.05.18 in Paris. Unsere Gruppe bestand aus fünf Schülerinnen und Schülern und zwei Lehrkräften. Am Montag wollten wir eigentlich schon morgens losfahren, da unser Flug aber gestrichen wurde, mussten wir mit dem Bus nach Hannover fahren und sind von dort nach … Métro, musée, dodo weiterlesen

Fotoprojekt „Erzwungene Perspektive“

Im Kunstunterricht der achten Klassen wurde das Thema Perspektive bearbeitet. Anstatt dass wir malten, haben wir dieses Mal die erzwungene Perspektive durchgenommen und fotografiert. Hier sind die Ergebnisse der R8a und der R8b, die die Schüler/innen selbstständig ausgewählt haben:   „Die erzwungene Perspektive ist eine Technik in Film, Kunst und Architektur, die dazu dient, Objekte … Fotoprojekt „Erzwungene Perspektive“ weiterlesen