Besuch der Ausstellung „Klima – Macher“

Am   27.09.22 besuchten unsere achten Realschulklassen die Ausstellung „Klima – Macher“ in Langen. Das Projekt wurde von der Klimaschutz ‑und Energieagentur Niedersachsen initiiert. Begleitet und organisiert wurde die Veranstaltung von der Stadt Geestland.

 

„Ein abwechslungsreicher  Vormittag mit vielen neuen Informationen“, meint Malte aus der R8b.

 

Die Schüler*innen bekamen die Gelegenheit sich an interaktiven Exponaten über die grundlegenden Zusammenhänge des Klimawandels und seine Folgen zu informieren. Vor diesem Hintergrund  konnten sie  zu den Themenkreisen „Mobilität“, „Ernährung und Konsum“ neue Kenntnisse erwerben  und  sich miteinander austauschen. Zudem erhielten sie die Möglichkeit ihren individuellen CO2 – Fußabdruck zu ermitteln. Glücklicherweise konnten wir die Anreise über Fördermittel aus dem Projekt „Klasse Klima im Cuxland“ finanzieren.

 

Die Schüler*innen bedanken sich bei der Stadt Geestland, Frau Thomas und ihrem Team!

 

 

Rainer Himmighofen

Login

Lost your password?